Intersolar 2012 – Weltweit größte Fachmesse für Solartechnik

Intersolar 2012 MünchenAm 13. Juni 2012 ist es wieder so weit: die weltgrößte Fachmesse für Solartechnik, die Intersolar Europe 2012, öffnet in München ihre Pforten. Schon zu Beginn der Vorbereitungen war absehbar, dass die Intersolar dieses Jahr unter einem besonderen Stern stehen wird. Wichtige politische und wirtschaftliche Ereignisse zeigen, dass 2012 so wohl seine Schattenseiten haben (und sich damit äußerst turbelent gestaltet), als auch viele neue Chancen, insbesondere im Ausland, aufzeigen wird.

Anders als vielleicht befürchtet hat die derzeitige politische Diskussion über die Solarförderung in Deutschland zumindest keinen Einfluß auf den Andrang und die Größe der Messe.

Insgesamt 180.000 Quadratmeter stehen 2012 als Ausstellungsfläche zur Verfügung. Dank erwarteter rund 2.400 Aussteller wird die Intersolar 2012 erstmals alle 16 Hallen des Messegeländes auf der Münchner-Messe belegen. Unter anderem wird durch den zusätzlichen Platz der Bereich rund um „PV-Produktionstechnik“ auf 2 Hallen ausgebaut.

Durch den globalen politischen und ökonomischen Wandel wird dieses Jahr eines der Kernthemen sicher die Kostensenkung in der Photovoltaik-Branche darstellen. Potential für eine gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit sehen die Messeveranstalter vor allem in der Fertigung und der Produktion, als auch im Einsatz der jeweiligen Ressourcen. Durch die verschärfte Marktsituation wird die Qualtitätssicherung wie auch der Preis eine sehr wichtige Rolle spielen.

Für Deutschland wird die PV-Produktionstechnik eine Schlüsselstellung für die Zukunft darstellen.

Viele Aussteller werden daher Maschinen, Materialien und Zubehör für die Ferting präsentieren. Von Beschichtungssystemen über Oberflächenbearbeitung bis zu Fertigungssystemen werden wichtige Hersteller und Entscheidungsträger die Chance haben sich vor Ort ein Bild zu machen und auszutauschen.

Die Intersolar 2012 wird daher vor allem eine Frage beantworten wollen:

Wird das Ziel der Industrie, subventionsfreien wettbewerbsfähigen Solarstrom zu produzieren, erreicht werden können?

Informationen zu Tickets, Preisen, Aussteller- und Besucher-Service finden sich auf der Webseite der Intersolar unter:
www.intersolar.de

12 thoughts on “Intersolar 2012 – Weltweit größte Fachmesse für Solartechnik

  • 10/06/2012 at 18:00
    Permalink

    Ja und ich werd da sein! Top Bericht 😉

  • 07/07/2012 at 15:07
    Permalink

    Hallo,
    ich denke, dass wir in Deutschland auf einem sehr guten Weg sind, damit neue Solaranlagen auch langfristig ohne Subventionen für deren Betreiber rentabel sind. Schließlich sind die Preise für Solar-Module über die letzten Jahre über kontinuierlich gesunken.
    Grüße

  • 09/08/2012 at 10:33
    Permalink

    die preise sind zwar gesunken, aber für einige haushalte immer noch zu teuer. auf der messe konnte ich gute informationen mitnehmen und man solte auf jeden fall auch auf qualität achten und nicht die erstbeste anlage nehmen.

  • 27/08/2012 at 11:59
    Permalink

    Das Thema Finanzierung interessiert mich auch! Gab es dazu einige Angebote auf der Intersolar? @Doris: Ich suche aktuell günstige Finanzierungsmöglichkeiten für eine PV-Anlage, dabei bin ich z.B. auf http://www.mein-solarkredit.de/ gestoßen, kennen Sie weitere gute Finanzierungsmöglichkeiten?

  • 04/10/2012 at 15:42
    Permalink

    Dieses Jahr war die Intersolar ein voller Erfolg. Wir konnten gute Kontakte knüpfen und unser Händlernetzwerk weiter ausbauen. Ich bin gespannt was die Intersolar 2013 bringt. Ich schätze: kleiner, übersichtlicher und preiswerter 😉

  • 23/10/2012 at 11:15
    Permalink

    Vorallem bin gespannt – wie sich die neuen Speichermedien ab dem nächsten Jahr etablieren und was wir alles hier zu sehen bekommen. M. M. nach geht der Trend in Richtung einer Autarkie.

    @Albert: PV-Finanzierungsvergleiche sind eher rar im Internet. Einen guten Überblick habe ich mir verschafen können: http://www.alexextra.com/finanzieren/photovoltaik-finanzierung-vergleich/.

  • 23/02/2013 at 09:08
    Permalink

    Ich bin ebenfalls vorwiegend auf Grund der Speichertechnologien zur Intersolar gefahren aber wurde enttäuscht. Ich denke 2013 oder 2014 ist die Auswahl und die Qualität in dem Bereich für die Intersolar interessant. Bald ist es ja wieder soweit. München wir kommen :-)

  • 26/02/2013 at 14:36
    Permalink

    Ich interessiere mich schon länger für einen Solarstromspeicher. DEN „perfekten“ findet man jedoch NOCH nicht, oder? (Preis/Leistung/Haltbarkeit,Effizienz ….)

  • 05/06/2013 at 21:54
    Permalink

    Wann findet die Intersolar 2013 statt? Hat da schon jemand informationen.

  • 13/06/2013 at 12:57
    Permalink

    Wäre auch mal froh, hier endlich einen Termin rauszufinden. Leider passiert hier ja nur noch sehr wenig, bis garnichts, im Blog. Was ist denn hier eig. los?

    Gruß
    Anja

  • 15/06/2013 at 22:27
    Permalink

    Ein interessanter Bericht für alle, die nicht auf der Fachmesse dabei waren und für alle, die das Thema interessiert. Denn es ist nach wie vor wichtig, Solarenergie zu nutzen, dafür sollte viel mehr Förderung möglich gemacht werden.

  • 19/07/2013 at 19:50
    Permalink

    Hallo Gisela,

    klaro war auch dieses Jahr wieder Intersolar – 1329 Austeller waren vor Ort. Auch 2014 wird es wieder eine Messe und eine Konferenz in München geben, und zwar vom 04.-06. Juni beziehungsweise vom 02.-05. Juni.

    Dauer aber leider noch etwas…

    Viele Grüße aus dem sonnigen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.